Alle Beiträge von Christoph Zehentmaier

Lizenzfortbildung bei der Trainervereinigung Fulda

Am 13.05.2013 fand die erste Lizenzfortbildung für das Jahr 2013 der Trainervereinigung Fulda auf dem Sportgelände in Fulda-Dirlos statt. An der Fortbildung nahmen 37 Lizenztrainer teil und sorgten damit für eine Rekordteilnehmerzahl. Dies lag u.a. an den seit langem gewünschten Thema „Torwattraining“ und auch daran das man als Referentin die Verbandssportlehrerin Babara Wollinski vom hessischen Fußballverband und Ricardo Döbert Torwart der 1. Mannschaft von SV Viktoria 01 Aschaffenburg gewinnen konnte.
Wie schon bei früheren Veranstaltungen wurde auch diesmal die Möglichkeit genutzt, auch als nicht Mitglied der Trainervereinigung Fulda an den Fortbildungsveranstaltungen teilzunehmen.
Als Torhüter standen Jugendtorhüter und eine Torhüterin der Altersklassen D-B Junioren vom 1. FC Nüsttal / SV Hofbieber zur Verfügung.

Die Fortbildung bestand aus einem sehr ausführlichen praktischen Teil in dem nicht nur die Trainer sonder auch die agierenden Jugendtorhüter viel Neues lernen konnten. Den Abschuss bildete dann ein Theorieteil der im Sportlerheim stattfand. Die nächste Lizenzfortbildung findet am 02.09.2013 um 18.00 Uhr ebenfalls in Dirlos statt. Diese wird Referent Volker Schuster zum Thema „Passspiel“ durchführen.

k-2013-05-13 19.10.54 k-2013-05-13 19.12.12 k-2013-05-13 20.21.19 k-20130513_182308 k-20130513_182313 k-20130513_182737 k-20130513_182842 k-20130513_183206 k-20130513_183210 k-20130513_192239 k-20130513_194157

In der Jahreshauptversammlung wurde der alte Vorstand für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt

In der Jahreshauptversammlung der Trainervereinigung Fulda am Montag den 18.02.2013 im Vereinsheim des SV Dirlos standen in diesem Jahr die turnusmäßigen Vorstandswahlen, welcher alle zwei Jahre durchgeführt werden, als Hauptpunkt auf der Tagesordnung.

Hier stellte sich der komplette bestehend und vor zwei Jahren erstmalig gewählte Vorstand zur Wiederwahl. Die Wiederwahl des neuen Vorlandes folge einstimmig.

Der neue Vorstand setzt sich wie folg zusammen:

Erster Vorsitzender – Rainer Raacke (JFV Viktoria Fulda 2012)

Kassenwart – Torsten Strott (SV Gläserzell)

Schriftführer – Carsten Prock (FC Union Niederkalbach)

(Kassenwart und Schriftführer sind gleichseitig stellvertretende Vorsitzende)

Der erweiterter Vorstand und Stellvertreter ergänzen den Vorstand wir folgt:

Thomas Freund (stellvertretender Schriftführer) und Arthur Herget (stellvertretender Kassenwart.

Ansonsten standen bei der diesjährigen JHV die anstehende Neustrukturierung der Lizenz Trainer C-Breitenfussball und die Erarbeitung einer Chronik der Trainervereinigung als Erweiterung der Homepage www.trainervereinigung-fulda.de im Focus.

12 neue Lizenztrainer C-Breitenfussball

Vom 9. – 11. November 2012 fand auf dem Sportgelände des DJK 1. FC Nüsttal mal wieder die theoretische und praktische Prüfung der Trainer C-Breitenfußballlausbildung des Hessischen Fußballverbandes statt. Insgesamt schlossen 12 Teilnehmer aus dem Kreis Fulda und Lauterbach/ Hünfeld die Prüfungen erfolgreich ab. Unter den kritischen Zuschauern war auch Rainer Raacke der 1. Vorsitzende der Trainervereinigung Fulda der den Teilnehmern im Vorfeld die Trainervereinigung Fulda vorstellte. Nach bestandener Prüfung freute sich Raacke über zwei neue Mitgliedsanmeldungen und hofft, dass auch die restlichen neuen Lizenztrainer das Angebot der Trainervereinigung nutzen werden.

Allen Teilnehmern noch mal die besten Glückwünsche zur bestandene Prüfung im Namen der Trainervereinigung Fulda.

Prüfungskommission: Volker Schuster, Knut Seuring und Mathias Lissek

Jugendbildungsbeauftragter: Andreas Kapelle, Kreis Lauterbach/ Hünfeld und Peter Rustler, Kreis Fulda (Fehlt auf dem Bild)

Teilnehmer: Carsten Bolender, Marco Wiegand, Valentin Sauer, Sebastian Groß, Matthias Koch, Rüdiger Marx, Peter Ritz, Rüdiger Saurwein, Tobias Schott, Torsten Schumacher, Rene Vogt, Volker Weismüller (und Renzo Zucol)

10 Trainer legen am Sonntag den 23.10.2011 die Lizenz-Prüfung (Trainer C-Breitenfußball) in Hofaschenbach ab!

Einer der ersten Gratulanten war im Namen der Trainervereinigung Fulda, der 1. Vorsitzende Rainer Raacke mit der Hoffnung weiter Mitglieder für unser Trainervereinigung gewonnen zu haben.

Die Teilnehmer der Ausbildung zum Fußballtrainer C – Breitensport aus den Kreisen Fulda und Lauterbach/Hünfeld gemeinsam mit der Prüfungskommission: Rolf Heiligenthal , Volker Schuster (1. und 2. von links) und Peter Schröck (ganz rechts) sowie Peter Rustler (JBB im Kreis Fulda 2. von rechts)

Außerordentliche Hauptversammlung der Trainervereinigung Fulda

Pressemitteilung
Die Trainervereinigung Fulda hat einen neuen Vorstand

In der außerordentlichen Hauptversammlung der Trainervereinigung Fulda am Montag den 20.06.2011 im Vereinsheim des SV Dirlos wurde ein neuer Vorstand von den anwesenden Mitgliedern gewählt.

Da der langjährige bestehende Vorstand nicht mehr zur Wiederwahl bereit stand, wurde die Neubesetzung des Vorstandes notwendig. Hierzu wurde im Rahmen der letzen ordentlichen Hauptversammlung im Februar dieses Jahres eine Findungskommission gewählt, die nun nach erfolgreicher Arbeit ein neues Vorstandteam präsentierte, welches einstimmig gewählt wurde.

Der neue Vorstand setzt sich wie folg zusammen:

Erster Vorsitzender – Rainer Raacke (TSG Mackenzell z.Zt. B-Jugendtrainer des 1. FC Nüsttal)

Kassenwart – Torsten Strott (SV Gläserzell, z.Zt. Trainer der E-Junioren)

Schriftführer – Carsten Prock (FC Union Niederkalbach)

(Kassenwart und Schriftführer sind gleichseitig stellvertretende Vorsitzende)
Als erste Amtshandlung bedankte sich der neue Vorstand bei dem alten Vorstand für die gute langjährige Arbeit und übereichte den anwesenden ehem. Vorstandsmitgliedern eine Gutschein als Anerkennung.

Besonderen Dank ging an Volker Schuster der die Geschicke der Trainervereinigung Fulda über ein Jahrzehnt erfolgreich geleitet hat. Leider konnte der Krankheit bedingt fehlende Volker Schuster den Dank und Ernennung zum Ehrenvorsitzenden nicht persönlich entgegen nehmen.

Der neue 1. Vorsitzende Rainer Raacke stellte anschließend die Ziele des neuen Vorstandes vor:

-auf dem bewerten alten aufbauen
-Fortbildung der Trainerausbildung C-Breitenfußball (dezentral)
-Förderung der Trainerausbildung C-Breitenfußball
-regelmäßige Info der Mitglieder durch Newsletter
-Pflege und Aktualisierung der Homepage www.trainervereinigung-fulda.de
-Austausch der Trainer in der Trainervereinigung mit jährlicher Infoveranstaltung zu einem -aktuellen Thema (aus Forum „Fragen an die Trainervereinigung“)
-Kontaktpflege zum HFV

Neuwahlen / Jahreshautpversammlung der Trainervereinigung Fulda

Zu Beginn des nächsten Jahres (2011) wird turnusgemäß unsere nächste Hauptversammlung mit Neuwahlen stattfinden. Die Ankündigung bei der letzten Wahl, dass der aktuelle Vorstand nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung stehen wird, hat nach wie vor Gültigkeit.
Alle Mitglieder sind bereit jetzt aufgerufen, sich über eine neue Führung Gedanken zu machen.

Bei eventuellen Fragen zu Inhalt und Umfang der Tätigkeit steht der Vorstand gerne zur Verfügung.

Bitte auch beachten, dass bei den jeweiligen Veranstaltungen, die Jahresbeiträge kassiert werden.

Sieben neue Trainer – C – Breitenfußball

Die zweite Lizenzprüfung im Jahr 2009 zum Fußballtrainer C – Breitenfußball wurde jetzt für Teilnehmer aus den Kreisen Fulda sowie Lauterbach/Hünfeld in Nüsttal durchgeführt. Für eine perfekte Organisation sorgten der Jugenbildungsbeauftragte des Kreises Lauterbach/ Hünfeld Andreas Kapelle sowie der Koordinator für Qualifizierung des Kreises Fulda Berthold Leinweber.

 

Die Teilnehmer der Ausbildung zum Fußblltrainer C – Breitensport aus den Kreisen Fulda und Lauterbach/Hünfeld gemeinsam mit der Prüfungskommission: Rolf Heiligenthal (links), Peter Schröck sowie Volker Schuster (1. und 2 von rechts).

Bild: Berthold Leinweber

Die Ausbildung umfasste insgesamt 120 Lerneinheiten rund um den Kinder- und Jugendfuß-ball. Dabei setzten sich die Teilnehmer sehr intensiv mit altersgerechten Trainingsangeboten und -methoden in Theorie und Praxis auseinander.

Der Prüfungskommission gehörten Peter Schröck und Rolf Heiligenthal aus Darmstadt an sowie der Lehrgangsleiter Volker Schuster aus Fulda. Unter der strengen Beobachtung dieser Kommission absolvierten die Teilnehmer folgende Prüfungsaufgaben: Klausur, einen freien Vortrag, die mündliche Prüfung sowie eine Lehrprobe mit einer Jugendmannschaft.

Alle Teilnehmer bestanden die theoretischen Teile der Prüfung, zwei Teilnehmer müssen die
Lehrprobe nochmals wiederholen, was aber nach den gezielten Hinweisen der Prüfer keine Probleme bereiten sollte.
Text: Volker Schuster

Außersportliche Aktivitäten

Der Besuch des Frauenländerspiels am 22.04.2009 war ein voller Erfolg und ein tolles Erlebnis für die 9 Kollegen, nicht zuletzt ob unserer recht guten Sitzplatzkarten, die teilgenommen haben.

Es gilt nun in die konkrete Planung für das Länderspiel am 09.09.2009 in Hannover einzutreten. Bei der letzten Befragung hatten 12 Kollegen ihr Interesse bekundet. Das Spiel wird wahrscheinlich erst um 20.45 Uhr beginnen. So gesehen kann es eine anstrengende Angelegenheit werden.

Als Reisemittel stehen im Moment Privat – PKW bzw. Kleinbusse (9 Personen) im Raum. Die Kosten hierfür können noch nicht beziffert werden.

Volker hat beim DFB ein Kontingent an Karten reservieren lassen. Ab sofort bis Ende Juni sind verbindliche Anmeldungen beim Vorsitzenden möglich. Diese werden nur akzeptiert unter Zahlung von € 30,– für die Eintrittskarte. Die Fahrkosten werden dann am Reisetag separat abgerechnet.

10 neue Lizenztrainer C-Breitenfussball

Am 12. und 13. Oktober 2013 fand auf dem Sportgelände des DJK 1. FC Nüsttal die theoretische und praktische Prüfung der Trainer C-Breitenfußballlausbildung des Hessischen Fußballverbandes statt. Insgesamt schlossen 10 Teilnehmer aus dem Kreis Fulda und Lauterbach/ Hünfeld die Prüfungen erfolgreich ab.
Unter den kritischen Zuschauern war wieder einmal unser 1. Vorsitzender Rainer Raacke, der den Teilnehmern im Vorfeld die Trainervereinigung Fulda vorstellte und hofft, dass auch die neuen Lizenztrainer das Angebot der Trainervereinigung nutzen werden.
Allen Teilnehmern noch mal die besten Glückwünsche zur bestandene Prüfung im Namen der Trainervereinigung Fulda.

Auf dem Bild:
Stehend: Volker Schuster (Prüfungskommission HfV), Jürgen Krieg (SV Blau Weiß Großentaft), Meinhard Bahr (TSG Lütter), Christoph Rehberg (JFV Burghaun), Jörg Schröter (TSV Pilgerzell), Christian Weber (Rasdorfer SC) und Andreas Kapelle (Jugendbildungsbeauftragter Kreis Lauterbach/ Hünfeld)
Kniend: Tobias Henkelmann (Tuspo Bad Salzschlirf), Philip Heil (TSV Künzell), Christoph Bohl (RSV Petersberg), Sascha Silbermann (FV Horas), Dirk Martin (Haimbacher SV) und Mathias Lissek (Prüfungskommission HfV)