Außersportliche Aktivitäten

Der Besuch des Frauenländerspiels am 22.04.2009 war ein voller Erfolg und ein tolles Erlebnis für die 9 Kollegen, nicht zuletzt ob unserer recht guten Sitzplatzkarten, die teilgenommen haben.

Es gilt nun in die konkrete Planung für das Länderspiel am 09.09.2009 in Hannover einzutreten. Bei der letzten Befragung hatten 12 Kollegen ihr Interesse bekundet. Das Spiel wird wahrscheinlich erst um 20.45 Uhr beginnen. So gesehen kann es eine anstrengende Angelegenheit werden.

Als Reisemittel stehen im Moment Privat – PKW bzw. Kleinbusse (9 Personen) im Raum. Die Kosten hierfür können noch nicht beziffert werden.

Volker hat beim DFB ein Kontingent an Karten reservieren lassen. Ab sofort bis Ende Juni sind verbindliche Anmeldungen beim Vorsitzenden möglich. Diese werden nur akzeptiert unter Zahlung von € 30,– für die Eintrittskarte. Die Fahrkosten werden dann am Reisetag separat abgerechnet.

10 neue Lizenztrainer C-Breitenfussball

Am 12. und 13. Oktober 2013 fand auf dem Sportgelände des DJK 1. FC Nüsttal die theoretische und praktische Prüfung der Trainer C-Breitenfußballlausbildung des Hessischen Fußballverbandes statt. Insgesamt schlossen 10 Teilnehmer aus dem Kreis Fulda und Lauterbach/ Hünfeld die Prüfungen erfolgreich ab.
Unter den kritischen Zuschauern war wieder einmal unser 1. Vorsitzender Rainer Raacke, der den Teilnehmern im Vorfeld die Trainervereinigung Fulda vorstellte und hofft, dass auch die neuen Lizenztrainer das Angebot der Trainervereinigung nutzen werden.
Allen Teilnehmern noch mal die besten Glückwünsche zur bestandene Prüfung im Namen der Trainervereinigung Fulda.

Auf dem Bild:
Stehend: Volker Schuster (Prüfungskommission HfV), Jürgen Krieg (SV Blau Weiß Großentaft), Meinhard Bahr (TSG Lütter), Christoph Rehberg (JFV Burghaun), Jörg Schröter (TSV Pilgerzell), Christian Weber (Rasdorfer SC) und Andreas Kapelle (Jugendbildungsbeauftragter Kreis Lauterbach/ Hünfeld)
Kniend: Tobias Henkelmann (Tuspo Bad Salzschlirf), Philip Heil (TSV Künzell), Christoph Bohl (RSV Petersberg), Sascha Silbermann (FV Horas), Dirk Martin (Haimbacher SV) und Mathias Lissek (Prüfungskommission HfV)

Trainervereinigung Fulda zu Gast beim 1. FC Nüsttal

Am 12.05.2014 fand die erste Lizenzfortbildung für das Jahr 2014 der Trainervereinigung Fulda auf dem Sportgelände des 1. FC Nüsttal in Hofaschebach statt. Geleitet wurde die Veranstaltung von HFV Lehrreferenten Volker Schuster zum Thema: „Torschusstraining, Herausspielen von Torchancen“. An der Fortbildung nahmen 41 Lizenztrainer teil und sorgten damit für eine Rekordteilnehmerzahl.

In dem sehr ausführlichen praktischen Teil gab es für die Teilnehmer die Möglichkeit in verschieden Spielformen das o.g. Thema im Überzahl- und Unterzahlspiel in wechselnden Mannschafts- und Feldgrößen zu üben und nach immer wieder erfolgender Korrektur durch den Lehrreferenten umzusetzen.

Natürlich durfte zum Schluss das obligatorische Abschlussspiel nicht fehlen, in dem das zuvor geübte gezeigt wurde und es somit jede Menge Torszenen zu bewundern gab. Den Abschuss bildete dann ein Theorieteil der im Sportlerheim stattfand.

Für die hervorragende Betreuung und Bewirtung sowie die Möglichkeit den Kunstrasenplatz für diese Veranstaltung nutzen zu können, besten Dank an den 1. FC Nüsttal im Namen aller Teilnehmer und der Trainervereinigung Fulda.

 

ehemalige Trainergemeinschaft Fulda